Mai:
Das Anwesen mit der Ferienwohnung Hasenhecke im Eifelgold!

Goldige Zeiten! - Was will man mehr?

Fewo inGinsterEifelgold

So schaut es im Mai eines jeden Jahres aus, wenn der Ginster erblüht ist. Diese zähen Pflanzen im Südhang überleben die Trockenheiten aller Jahreszeiten. Ihre borstigen, dauergrünen Äste und Triebe verwandeln sich im Mai zu goldgelbem Schmuck.

Eifelgold nennen es die Eifeler, und viele Künstler der Vergangenheit haben sie vielfach in ihren zum Teil naturalistischen Darstellungen zum "Eifelgold" geadelt.